top of page
  • tbgfld

Der weise König

In Indien gibt es eine alte Parabel über einen weisen König, der zwei seiner Berater in ferne Länder schickt. Einer der Männer, so hatte der König beobachtet, war arrogant und selbstsüchtig, der andere offenherzig und großzügig.

Nach vielen Monaten des Reisens und Erkundens kehrten beide Männer zurück, um zu berichten, was ihnen widerfahren war. Als der König sie über die Städte fragte, die sie bereist hatten, sagte der großzügige Mann, die Menschen in den fernen Ländern seien gastfreundlich, gutherzig und nicht sehr anders als die eigenen Landsleute.

Der arrogante Mann war neidisch. In seinen Städten waren die Leute nichts als Lügner, Betrüger und Barbaren gewesen.

Der König jedoch musste lachen, denn er hatte beide Männer an dieselben Orte geschickt...

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Junge und der Reiher

Am Donnerstag, den 4.1.24 war ich im Kino, um den neuen Studio Ghibli Film „Der Junge und der Reiher“ zu sehen. Ich würde im Nachhinein schon sagen, dass es ein sehenswerter Film ist, auch wenn er von

Schick deine Wut in die Wüste

Am 4.1.24 war ich in Darmstadt unterwegs und davor im Kino (der Junge und der Reiher) gewesen. Ich wollte nach der Nachmittagsvorstellung eigentlich nach Hause, um mich noch etwas auszuruhen, weil ich

Alltagsmantra

Bei der Lektüre von “Was ich gelernt habe” von John Strelecky stach eines der Erkenntnisse des Autors für mich sehr heraus. Es ging darum, wie man Wartezeiten im Alltag überbrückt, zum Beispiel an der

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page