Glück gehabt!

Während meiner Zeit als Azubi im Fitness Studio gab es einmal einen Vorfall bei einem unserer Mitglieder: Mir viel auf, dass ein Mann im Bistrobereich saß und ziemlich elend aussah. Ich ging hin und sagte ihm, er solle sich erst mal hinlegen und die Füße hochlagern. Es schien ihm etwas besser zu gehen.

Er schaffte es, aufzustehen, sah er aber immer noch total erschlagen aus. Als ich mit ihm sprechen wollte, fiel mir auf, dass er verwaschen sprach. In dem Moment kam meine Kollegin dazu und gottseidank entschieden wir uns, einen Krankenwagen zu rufen.

Wie wir später erfuhren, war es tatsächlich ein Herzinfarkt und der Mann musste im Krankenwagen sogar reanimiert werden. Zum Glück hat er es überlebt!

Wenn man ein schlechtes Gefühl hat, lieber einmal zu viel Hilfe holen!

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Heute ist mir etwas Unangenehmes passiert. Als wir in der Uni Texte vorlesen sollten, bekam ich eine Blockade, die ich nicht überwinden konnte. Ich wurde so kurzatmig, dass ich nach ein paar Sätzen ab

Zeiten wie diese brauchen Entscheidungsträger, die einen kühlen Kopf und gleichzeitig ein warmes Herz bewahren. Politiker, die den Durchblick im Gewirr der internationalen Verwicklungen behalten. Leid

Ich werde durch Zufall auf das Buch "Love People - Use Things: Weil das Gegenteil nicht funktioniert." aufmerksam. Die beiden Autoren kenne ich von einem Ted Talk auf YouTube. Ich kaufe das Buch und